Fassungslos haben wir die Terroranschläge von Paris erlebt.
Verständnislos nehmen wir die fremdenfeindlichen Strömungen in Deutschland wahr.
Tatenlos wollen WIR nicht zusehen!
Wir rufen auf zur Teilnahme an der für Montag, 19. Januar um 18 Uhr organisierten Demo in Osnabrück. Wir laden dazu ein, sich als starke Gemeinschaft der kirchlichen Jugendarbeit in Osnabrück daran zu beteiligen und treffen uns bereits um 17:45 Uhr vor dem Dom.
Dazu eingeladen sind auch unsere Freunde aus den jüdischen und muslimischen Gemeinden.

Die Evangelisch-lutherische, Evangelisch-reformierte & Katholische Jugend Osnabrück

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.